Am Samstag, 28.06.08 feierten wir mal wieder kräftig unser Vogelschießen. Das Wetter hat mitgespielt, die Beteiligung bei Musikern und Schützen war hervorragend, jetzt fehlte nur noch ein guter schneller Schuss auf den Vogel.Nach hartem und langem Ringen (267 Schüsse) mit unserem Vereinsmitglied Fabian Feldmann holte der Schütze und eingefleischte Borussia Dortmund Fan (dies konnte man im Laufe des Abends noch oft lautstark feststellen) Michael Hansmeyer den Vogel aus dem Kasten.

OK, so konnten wir vom Spielmannszug dieses Jahr mal keinen König stellen, dafür aber eine bezaubernde Königin. An Michael's Seite regiert uns und die Schützen dieses Jahr unser Vereinsmitglied Ulrike Bickmann. Weiterhin stellt der Spielmannszug noch einen großen Teil des Hofstaates. Dies sind Katrin Claes, Nadine Klimek, Helena Spieker und Markus Bickmann. Hofstaat 2008

Wenn man mal berücksichtigt, daß wir im Hofstaat Atteln auch zwei Vereinsmiglieder stellen, nämlich Rüdiger Düchting und Ansgar Niggemeyer, könnte man schon sagen: Das Tambourcorps Etteln beteiligt sich aktiv an den Schützenfesten.

Gegen Mitternacht brachten einige von uns zusammen mit der Musikkapelle Iggenhausen unserem Königspaar noch ein langes und lautes Ständchen. Wir marschierten mit 3 Pauken und 3 Becken auf...

Dadurch daß Fabian Feldmann beim abendlichen Marsch als Adjudant im Einsatz war, musste kurzfristig noch ein Ersatz für die Pauke gefunden werden. Auch hier bemerkten wir wieder das Fehlen von Willi Meyer...

... jedoch gab' unser Nachwuchstalent Christian Erhardt hier einen hervorragenden Einstand! Sein erster und überraschender Einsatz an der Pauke war eine absolute Top Leistung. Gut gemacht!

Wir vom Spielmannszug hoffen, daß "unsere" Königin uns gut regiert! Der Spielmannszug wird Ihr auf jeden Fall reichlich Ständchen spielen... Viel Spaß beim kommenden Jahr dem gesamten Hofstaat!