Kaiserschiessen WilliGedenken an „Unser Willi“

„Die Erinnerungen an einen Menschen gehen nie verloren, wenn man Ihn im Herzen behält“.

Am Samstag, 19. April 2008 verstarb unerwartet unser langjähriger 1. Vorsitzender Willi Meyer, unser Mann an der Pauke. Das Tambourcorps Etteln verlor vor 10 Jahren einen Musiker, der sich stets für das Wohl des Vereins und deren Mitglieder uneigennützig eingesetzt hat. Bis heute hat Willi im Tambourcorps eine große Lücke hinterlassen - nicht nur an der Pauke.
Wir laden alle Vereinsmitglieder und Freunde ein, mit uns gemeinsam am Samstag, 21. April 2018 um 18.30 Uhr in der Ettelner Pfarrkirche „Unser Willi“ zu gedenken.